B¨rger Stiftung Stormarn

Die Lesepaten stellen sich vor

Das Projektbüro "Engagierte Stadt Ahrensburg" organisierte zum zweiten Mal eine Ehrenamtsmesse im Peter-Ratzau-Haus.

Viel Interesse und Zuspruch erfuhren wir an dem Stand der Lesepatinnen und Lesepaten der Bürger-Stiftung Stormarn.

Wir sind sehr gespannt, was sich aus den Gesprächen, die wir mit interessierten und interessanten Menschen geführt haben, weiter ergibt. Das Vorlesen als ehrenamtliche Aufgabe nach dem Ende der Berufstätigkeit war immer wieder Thema. Auch im Rahmen von gleitenden Arbeitszeiten Berufstätigkeit und Ehrenamt miteinander zu verbinden.

Im Rahmenprogramm gab es verschiedene Angebote, von Tanzen bis Singen, von ehrenamtlichen Vereinen und Gruppen. Und natürlich wurde auch vorgelesen. „Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat“ ein Kinderbuch von Marc-Uwe Kling, das auch Erwachsene sehr erheitert.

 

Ins Gespräch kommen, Aufmerksamkeit herstellen, Interesse wecken, Menschen für das Vorlesen gewinnen, das war unser Ziel. Wir bleiben dran.

IMG 2420

F4LU0K1

5LSB9FD

EKPJ2ML