B¨rger Stiftung Stormarn

Eheleute Schmöger-Stiftung Norderstedt

"Im Gedenken an die gemeinsame Ehe mit meiner Frau Edith Schmöger und dem Umstand ihrer Erkrankung sowie den damit verbundenen schwierigen letzten Lebensjahre meiner verstorbenen Frau errichte ich in großer Dankbareit für die vielen gemeinsamen Jahre mit ihr diese Stiftung." hält der Stifter Olaf Schmöger aus Norderstedt fest.

Der Zweck des Stiftungsfonds bewegt sich im Rahmen der Satzungszwecke "Förderung der Wohlfahrtspflege" sowie "Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens" der Bürger-Stiftung Stormarn

Alleiniger Zweck der Stiftung ist die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln zur Förderung der genannten Bereiche durch die Bürger-Stiftung Stormarn, eine andere steuerbegünstigte Körperschaft oder ersatzweise durch eine (klinische) Anstalt bzw. Körperschaft des öffentlichen Rechts im Gebiet des Kreis Stormarn, der Stadt Norderstedt, der Hansestadt Hamburg, der Hansestadt Lübeck oder der Landeshauptstadt Kiel .

Die beschafften Mittel sollen dabei insbesondere dem Zweck dienen, die konkrete Arbeit mit und für Menschen mit Depressionen sowie die Unterstützung im Umgang mit Betroffenen und bei der Bewältigung dieser Krankheit gerade auch für die Angehörigen zu verbessern .