B¨rger Stiftung Stormarn

14.02.2017

Der Barsbütteler MusicAward 2017

Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Barsbütteler Schulen gehen in den Wettbewerb! Zuhörer herzlich willkommen!

Der Barsbütteler MusicAward der Bürger-Stiftung findet zum 2. Mal im Ort statt.

Antreten können Solisten oder Gruppen aus Barsbütteler Schulen, die je ein frei gewähltes Stück zweier unterschiedlicher Komponisten vortragen können. Jede Schule darf maximal drei Interpreten anmelden.

Neu in diesem Jahr: Die Jury besteht aus drei Profi-Musikern unter der Leitung des international erfolgreichen Barsbütteler Pianisten Wolf Harden.

Die Schirmherrschaft übernimmt Martin Habersaat, Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Termin für den großen Auftritt vor der Profi-Jury ist am

Freitag, dem 17. März 2017 um 10 Uhr.

Der Wettbewerb wir in der Aula der Erich Kästner Gemeinschaftsschule ausgetragen.

Der Eintritt ist frei! Zuschauer sind herzlich willkommen!

Der Barsbütteler MusicAward ist ein Projekt der Bürger-Stiftung Barsbüttel.

Der oder die Gewinner spielen für ein Preisgeld von insgesamt 600,-- Euro, das die Bürger-Stiftung Barsbüttel zur Verfügung stellt. Die Auszahlung erfolgt an den jeweiligen Schulverein. 

Außerdem gibt es für die Preisträger ein persönliches Coaching (Meisterkurs) sowie die Möglichkeit, auf dem alljährlichen Barsbütteler Sommerfest der Vereine und Verbände und bei einer anderen Veranstaltung des Stapelfelder Kulturkreises zu performen.

Alles rund um die Bürger-Stiftung Barsbüttel, ihre Arbeit und Projekte, erläutert Ihnen Detlef Bösch unter 040-28 949 691.

 

brgerhaus1

Aufkleber