01.06.2022

Bürgerpreis in Oststeinbek vergeben

Am 22. Mai 2022 konnte die BürgerStiftung Oststeinbek endlich für das Jahr 2021 und 2022 den Bürgerpreis vergeben. Dies fand im Rahmen des Ehrenamtstages statt, zu dem ca. 100 Gäste geladen waren. Unter den Anwesenden war auch Kreispräsident Hans-Werner Harmuth. 

11 24 Buergerpreis 2022 Foto bearbeitet

Neben dem Kreispräsidenten brachten auch der Bürgervorsteher Hans-Joachim Vorbeck und Bürgermeister Jürgen Hettwer ihre Wertschätzung gegenüber den Ehrenamtlichen zum Ausdruck. 

Den mit jeweils 500 Euro dotierten Bürgerpreis erhielten Kjell Sass und der Besucherkreis des Kursana Domizils.

Erstmalig konnten wir einen jungen Menschen ehren. Kjell Sass, 21 Jahre alt, ist mit 10 Jahren in die Jugendfeuerwehr Oststeinbek eingetreten. Später ging er in die Einsatzabteilung und ist zuständig für die Kleiderwartung. Außerdem ist er Hygienebeauftragter und beschäftigt sich mit dem Thema Einsatzstellenhygiene. Kjell Sass unterstützt die örtlichen Kulturvereine im Bereich Ton-/Lichttechnik bei den Kulturveranstaltungen. Dies auch über Oststeinbek hinaus bei der Kinderstadt Stormini. In seiner kurzen Ansprache ermunterte er Jugendliche, sich für ein Ehrenamt einzubringen. 

Der ehrenamtliche Besucherkreis, bestehend aus acht Oststeinbeker Damen, die seit vielen Jahren dabei sind. Sie kochen und singen mit den Senioren oder begleiten sie zu kleinen Einkäufen. Darüber hinaus gibt es eine Gymnastik- und eine Kreativgruppe. Die Damen sind aus dem Kursana Domizil nicht mehr wegzudenken.