B¨rger Stiftung Stormarn

Blumendorfer Begegnungen

Erstklassige Musik im historischen Rahmen auf "Schloss Blumendorf"

Konzert 26.09.2021 Hier geht es zum Onlinekauf der Tickets.

Bewundern Sie das Schloss Blumendorf und folgen Sie unserer
Einladung, zu den "Blumendorfer Begegnungen".

Bisher haben sich bis zu 4 hochkarätige Konzerte im Jahr, gegeben von Studierenden der Hochschulen für Musik und Theater in Hamburg und der Musikhochschule Lübeck, einer großer Beliebtheit erfreut.
Die einmalige Kombination des historischen Rahmens und erstklassiger Musik schafft ein besonderes Erlebnis.

Informationen zu den Konzerten und zu dem "Schloss Blumendorf" erhalten Sie bei unserem für die Blumendorfer Begegnungen zuständigen Mitarbeiter, Herrn Karsten Beck. Sie erreichen Herrn Beck per E-Mail.

Die Konzerte beginnen in der Regel um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Konzertprogramm  Update 2021

Die Blumendorfer Begegnungen bieten am 26.9.2021 ein Sonderkonzert in der Scheune auf Gut Blumendorf an, um die Konzertreihe auch in Coronazeiten fortzusetzen. Am 26. September 2021 spielt das Hamburg Horn Ensemble unter der Leitung von Prof. Szabolcs Zempleni ein spannendes Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Dmitri Schostakowitsch, Manuel de Falla, Benjamin Britten und bewegende Filmmusik von Hans Zimmer und Ennio Morricone.

Die Konzerte beginnen um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr). Die Karten für ein Konzert kosten 25 Euro, weitere Informationen zu dem Konzert und zu dem "Schloss Blumendorf" erhalten Sie bei Herrn Karsten Beck per E-Mail: kb@buerger-stiftung-stormarn.de

Ticketkauf:

Hier geht es zum Onlinekauf der Tickets.

Alternative Kartenbestellung (sofern Sie dieses Tool nicht nutzen können):

telefonisch bei der Bürger-Stiftung Stormarn unter

Tel. 04537 70 700 14

Besuch nur möglich für Geimpfte, Genesene und Getestete nach Vorlage eines Nachweises entsprechend der aktuellen Coronaverordnung! 

Bitte bringen Sie daher zum Konzert neben Ihrer Eintrittskarte und Ihres Personalausweises auch einen Nachweis im Sinne der sogenannten 3G-Regel mit. Dazu zählen:

  1. Impfausweis bzw. digitales Impfzertifikat über die vollständige Impfung inkl. Ablauf der 14-Tages-Frist nach der letzten Impfung.
  2. Nachweis der Genesung, der nicht älter als 6 Monate ist.
  3. Nachweis eines negativen Testergebnisses, das bei den Antigen-Schnelltests (Bürgertests – kein Selbsttest) nicht älter als 24 Stunden und bei den PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein darf.

 

 

2009 06 14INTER014

2009 06 14INTER033

...

DSC0051

2009 06 14INTER025

DSC0054

DSC0032